Komplettabriss, Teilabriss & Entkernung

Durch eine Entkernung wird das Gebäude oder der Raum in den Rohbauzustand versetzt. Alte, schadstoffhaltige Materialien werden entfernt, nur so kann die Sanierung nach heutigen Standards erfolgen. Eine zügige Trennung und Beseitigung der verschiedenen Materialien hat oberste Priorität, damit im Anschluss der Neuaufbau nicht behindert wird. Zeit ist Geld, nur durch eine sorgfältige Ausführung auch in Zusammenarbeit mit nachfolgenden Gewerken bringt für Sie den Mehrwert.

Gerade bei der Sanierung von Altbauten geht es selten ohne Teilabriss. Der Grundriss soll geändert werden, 2 Wohnungen sollen zusammengelegt oder die Funktion der Räume geändert werden. Vielleicht ist auch nur ein Türdurchbruch nötig. Es gibt viele Varianten für die Abrissarbeiten. Dadurch wird aber eine neue Raumaufteilung erst möglich und neue moderne Wohn-/ Geschäftsräume können entstehen. Die vorausschauende Planung und genaue Absprachen über die zu erhaltenden Bauteile garantiert die korrekte Ausführung der Arbeiten.